Verantwortungsvolles Glücksspiel

Verantwortungsvolles Glücksspiel

Falls Sie einmal Probleme mit dem Spiel haben, können Sie sich an uns wenden unter:

Wenn Sie Ihren Zugriff auf Casinos, Spielhallen und Online-Glücksspielwebsites blockieren möchten, können Sie die Kommission für Glücksspiele direkt kontaktieren oder sich online selbst ausschließen (auf Französisch). Sie können auch gerne das Formular zum Selbstausschluss (PDF) manuell ausfüllen. Wenn Sie diesen Antrag stellvertretend für jemand anderen einreichen möchten, verwenden Sie bitte das Formular zum Ausschluss durch Dritte (PDF).

Mehr über verantwortungsvolles Spielen und die mit dem Glücksspiel verbundenen Risiken erfahren Sie mithilfe die Offizieller Broschüre der Glücksspielkommission (PDF).

Nützliche Adressen von Hilfsdiensten in Belgien

Brüssel

Dostoievski Klinik für pathologisches Spielen

Medizinischer Psychiatrischer und Psychologischer Dienst/Brugmann Universitätsklinikzentrum

Place Van Gehuchten 4
1020 Brüssel

+32 (0)800 35 777

[email protected]
Clinique du Jeu

Verband für die Prävention von Missbrauch und den Schutz von Spielern

Rue d'Atois 16
1000 Brüssel

02/514.02.08

Le pelican asbl

Rue Drootbeek 32
1020 Brüssel

02/502.08.61

[email protected]
Le Pelican

Gamblers Anonymous Brüssel

Avenue Henri Jaspar 117
1060 Brüssel

0471/817167

Joueurs anonymes de bruxelles

Centrum voor geestesgezondheid Brüssel / Houba

Houba de Strooperlaan 136
1020 Brüssel

02/478.90.90

[email protected]

Provinz Wallonisch-Brabant

Louvain-la-Neuve Beratungszentrum

Zertifizierter Dienst für geistige Gesundheit

Grand Place 43
1348 Louvain-la-Neuve

010/47.44.08
010/47.87.42

Provinz Lüttich

„Petit Bourgogne“ Psychiatrische Klinik

Rue Professeur Mahaim, 84
4000 Lüttich

04/254.77.11

Sozialzentrum der Provinz Lüttich

Rue Beeckman, 26
4000 Lüttich

04/237.93.18

La Clé Ambulante Klinik

Boulevard de la Constitution, 153
4020 Liège

04/342.65.96

Gamblers Anonymous Lüttich

Rue de l'Eglise 3
4032 Liège (Chênée)

0486/18.40.90

Provinz Hennegau

Anonyme Spielsüchtige von Tournai

Rue du Chatêau 19
7500 Tournai

0497/81.45.86

Vincent Van Gogh Hospital - (Universitätsklinik Charleroi)

Rue de l'Hôpital, 55
6030 Marchienne-au-Pont

071/92.35.09

[email protected]

CAAT

Rue de Biezet 2

7600 Péruwelz

069/77.05.74

069/85.86.22

Provinz Namur

Gamblers Anoynmous Marche-en-Famenne

Centre Culturel
Chaussée de l'Ourthe 74
6900 Marche-en-Famenne

0496/27.65.96

ASBL Sesame

Rue de Bruxelles 18
5000 Namur

081/23.04.40
081/26.03.15

[email protected]
Sesame

Provinz Antwerpen

Centrum voor geestesgezondheid Vagga

Boomgaardstraat 7
2018 Antwerpen

03/256.91.00

[email protected]

Centrum voor geestesgezondheid Kempen - De Meander

Parklaan 55 bus 17
2300 Turnhout

014/41.09.67

[email protected]

Provinz Limburg

Centra voor alcohol- en andere drugproblemen vzw

Salvatorstraat 25
3500 Hasselt

011/27.42.98

Cadlimburg

[email protected]
Cadlimburg

Provinz Flämisch-Brabant

Centrum voor geestesgezondheid Vlaams-Brabant Oost

Kapucijnenvoer 16
3000 Leuven

016/85.79.79

[email protected]
Centrum voor geestesgezondheid Vlaams-Brabant Oost

Provinz Ostflandern

Centrum voor geestesgezondheid Eclips - CAT

Lange Violettestraat 84
9000 Gent

09/233.58.58

[email protected]
Centrum voor geestesgezondheid Eclips - CAT

Centrum voor geestesgezondheid waas en dender - Delta

Antwerpsesteenweg 187, bus 1
9100 Sint-Niklaas

078/35.34.35

[email protected]
Centrum voor geestesgezondheid waas en dender - Delta

Provinz Westflandern

Centrum voor geestesgezondheid Noord-West-Vlaanderen

Frère Orbanstraat 143
8400 Oostende

059/50.05.00

[email protected]
Centrum voor geestesgezondheid Noord-West-Vlaanderen

Poliklinisch ontwenningscentrum (POC)

Ruddershove 10
8000 Brugge

050/45.23.90

[email protected]

Psychiatrisch ziekenhuis Sint-Amandus

Reigerlostraat 10
8730 Beernem

050/79.95.00

[email protected]

Meine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Weißt du nicht mehr,welche E-Mail-Adresse mit deinem Konto verbunden ist ? Kontaktiere unseren Kundenservice
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Our terms and conditions of use have been changed. You need to approve them to continue to play and bet.

Gesetzliche Obergrenze von 500 €

Seit dem 6. April fordert die belgische Glücksspielkommission Spieler auf, jede Website zu melden, die sich nicht an die Regeln bezüglich der Einzahlungsobergrenze hält. Es wird sowohl darauf hingewiesen, dass "zum jetzigen Zeitpunkt keine Erhöhung dieser Obergrenze gewährt werden kann".

Um Spieler, die dies wünschen, nicht zu benachteiligen, können diese einen entsprechenden Antrag stellen und mit den in der belgischen Zentrale für Privatkredite verfügbaren Dokumenten nachweisen, dass sie sich nicht im Zahlungsverzug befinden. Somit können sie ihre Einzahlungsobergrenze gemäß dem belgischen königlichen Erlass vom 25. Oktober 2018 über 500 € hinaus erhöhen.

In diesem Zusammenhang:

  • Falls Sie bereits auf unserer Website registriert sind und Ihre gesetzliche Obergrenze bereits deaktiviert haben, ändert sich für Sie nichts. Wenn gewünscht, können Sie die gesetzliche Obergrenze auf Ihrer persönlichen Einstellungsseite wieder aktivieren. Um diese Obergrenze später wieder zu deaktivieren, müssen Sie einen Nachweis erbringen, dass Sie nicht in der belgischen Zentrale für Privatkredite wegen Zahlungsverzuges eingetragen sind.
  • Der Gesetzgeber sieht eine Einzahlungsobergrenze von 500 Euro pro Woche vor. Spieler können diese Obergrenze nach einer Bedenkzeit von drei Tagen nach Belieben erhöhen, vorausgesetzt, dass sie in der Zentrale für Privatkredite der Belgischen Nationalbank nicht wegen Zahlungsverzugs eingetragen sind (Artikel 6 des Königlichen Erlasses vom 25. Oktober 2018).
  • Dies ist ganz einfach auf der Einzahlungsseite oder in den Kontoeinstellungen möglich.
  • Wenn Sie sich gerade erst auf unserer Website angemeldet haben und Ihre gesetzliche Obergrenze deaktivieren möchten, müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie nicht in der belgischen Zentrale für Privatkredite wegen Zahlungsverzuges eingetragen sind.
  • Wenn Sie außerhalb des Königreichs Belgien leben, unterliegen Sie dieser Kontrolle nicht. Wenn Sie sich dafür entscheiden oder entschieden haben, die gesetzliche Obergrenze zu deaktivieren, verpflichten Sie sich, verantwortungsvoll zu spielen und akzeptieren, dass wir keine Haftung übernehmen, da es uns unmöglich ist, den oben genannten Königlichen Erlass einzuhalten.

Wenn Sie auf Ihrer Einstellungsseite die Erhöhung Ihrer Einzahlungsobergrenze beantragen, erhalten Sie einen Link zu der notwendigen Prozedur.

Außerdem möchten wir Sie daran erinnern, dass unsere Website Ihnen die Möglichkeit bietet, persönliche Tages-, Wochen oder Monatslimits festzulegen. Eine einmal festgelegte Obergrenze kann erst nach einer Frist von 72 Stunden geändert werden, damit Sie verantwortungsbewusst spielen können.

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie sich selbst vom Glücksspiel ausschließen können. Dies ist in unseren Casinos, auf unseren Websites oder auf der Website der belgischen Glücksspielkommission möglich, indem Sie sich im EPIS-System registrieren.

Um zu beurteilen, ob Sie ein problematisches Verhältnis zum Glücksspiel haben, machen Sie den Test unter https://joueurs.aide-en-ligne.be/tests/ou-en-etes-vous-avec-les-jeux

Du hast dich selbst ausgeschlossen

Du hast dich dafür entschieden,unsere Website 6 Monate lang nicht zu nutzen.

Um deinen Selbstausschluss zu beenden, kontaktiere bitte den Kundenservice.