Häufig gestellte Fragen

Muss ich mich anmelden, um auf Magicwins.be zu spielen?

Sie können alle Spiele dieser Webseite in der 10-Minuten-Demoversion mit begrenztem Guthaben testen. Nach 10 Minuten endet das Spiel automatisch.

Auch wenn Sie ein Konto auf Magicwins.be erstellt haben, können Sie alle Spiele weiter in der Demoversion testen. Sie können in der Demoversion spielen, solange Sie möchten, um zu üben oder einfach zum Spaß.

Wenn Sie ein Konto auf Magicwins.be erstellen, können Sie auch um echtes Geld spielen, genauso wie in einem physisch existierenden Spielsalon. Sie können dann anhand einer der verschiedenen sicheren Online-Zahlungsmethoden Geld auf Ihr Konto einzahlen und sich Ihre Gewinne auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen. Um sich auf dieser Online-Glücksspielseite anzumelden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ihr Konto erstellen“ und füllen Sie das Formular aus.

Was ist der Unterschied zwischen ECHTEM GELD und einem SPIELGELD-DEMO?

Wenn Sie im ECHTGELD-Modus spielen, spielen Sie mit echtem Geld, das Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben. In diesem Spielmodus können Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen.

Im SPIELGELD-DEMO-Modus spielen Sie mit virtuellem Geld. In diesem Fall können Sie sich Ihre Gewinne nicht auszahlen lassen.

Ist Magicwins.be eine legale Online-Glücksspielseite?

Ja, die Online-Glücksspielseite Magicwins.be ist von der Belgischen Glücksspielkommission zugelassen.

Das bedeutet, dass die Seite eine belgische Glücksspiellizenz hat, mit der Glücksspiele der Online-Klasse II angeboten werden können (Lizenz B+4031), und dass die Webseite die von der Belgischen Glücksspielkommission vorgesehenen Grundsätze zum Schutz der Interessen der Spieler erfüllt, etwa bezüglich der Kontrolle des Auszahlungsanteils.

Welche Art von Spielen wird auf Magicwins.be angeboten?

Sie können auf Magicwins.be dieselbe Art von Spielen finden, die auch in Spielsalons angeboten werden, welche in Belgien Ihren Sitz haben (Klasse-II-Spiele).

Die von uns angebotenen Onlinespiele lassen sich in verschiedene Kategorien unterteilen:

  • Würfelspiele
  • Roulette
  • Blackjack
  • Videopoker
  • Slots

Magicwins.be ist weltweit die erste Webseite, die die berühmten, bei belgischen Spielern sehr beliebten Würfelspiele anbietet. Diese Spiele funktionieren nach denselben Prinzipien wie „Dice Spinner“, „Deal or no Deal“, „Dice Runner“ und zahlreiche andere ähnliche Automaten.

Angehörige welcher Berufsgruppen dürfen nicht spielen?

Nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen dürfen sich Notare, Polizisten, ... nicht auf dieser Webseite anmelden und um Geld spielen. Bei der Erstellung Ihres Kontos erklären Sie, dass Sie nicht den o. g. Berufsgruppen angehören und somit die aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen Ihres Landes beachten.

Wie alt muss ich sein, um auf Magicwins.be zu spielen?

Um auf dieser Online-Glücksspielseite zu spielen, müssen Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Bestimmungen beachten. In Belgien müssen Sie das 21. Lebensjahr abgeschlossen haben. Wenn Sie jünger als 21 sind, dürfen Sie sich nicht auf Magicwins.be anmelden.

Auf welchen Seiten kann ich als belgischer Bürger spielen?

Am 1. Januar 2011 trat in Belgien ein Gesetz für die belgische Online-Glücksspielbranche in Kraft. Dieses Gesetz sieht vor, dass alle belgischen Online-Glücksspielseiten eine offizielle belgische Lizenz besitzen müssen. Magicwins.be besitzt eine solche Lizenz (Lizenz B+4031) und ist somit absolut legal.

Ab 1. Januar 2011 begehen Sie eine strafbare Handlung, wenn Sie auf einer von der Belgischen Glücksspielkommission nicht zugelassenen Webseite spielen, und riskieren, verklagt zu werden. Falls Sie auf einer nicht zugelassenen Webseite spielen, kann zudem Ihr Konto auf dieser Webseite von den Behörden gesperrt werden. Außerdem profitieren Sie in diesem Fall nicht von den Mechanismen der Belgischen Glücksspielkommission zum Schutz der Spieler.

Ist mein Geld auf Magicwins.be sicher?

Ja. Im Gegensatz zu illegalen Webseiten, die oft in Steueroasen unkontrolliert betrieben werden, respektiert Magicwins.be die belgische Gesetzgebung. Die Webseite hat ihren Sitz in Belgien und unterliegt der Aufsicht der Belgischen Glücksspielkommission.

Somit bleibt das Geld, das Sie auf Ihr Magicwins.be-Konto einzahlen, sicher in Belgien.

Was sollte ich tun, wenn ich spielsüchtig bin?

Magic Wins wendet die Politik des verantwortungsvollen Spielens an. Spielen muss Spass machen und als Quelle der Unterhaltung gesehen werden. Wenn Sie glauben, dass Sie süchtig nach dem Glücksspiel sind, können Sie ein Selbstverbot beantragen, vorübergehend oder dauerhaft.

Auf dieser oder einer anderen autorisierten belgischen Online-Glücksspiel-Website sowie in landbasierten Casinos und Spielräumen ist es Ihnen dann nicht möglich, auf Spiele um echtes Geld zuzugreifen. Hier finden Sie alle relevanten Informationen (Beratung, Test etc. ) im Bereich «Verantwortungsvolles spielen» (https://www. magicwins. be/de//verantwortungsvollen-spielen).

Meine E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein
Weißt du nicht mehr,welche E-Mail-Adresse mit deinem Konto verbunden ist ? Kontaktiere unseren Kundenservice
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Our terms and conditions of use have been changed. You need to approve them to continue to play and bet.

Gesetzliche Obergrenze von 500 €

Seit dem 6. April fordert die belgische Glücksspielkommission Spieler auf, jede Website zu melden, die sich nicht an die Regeln bezüglich der Einzahlungsobergrenze hält. Es wird sowohl darauf hingewiesen, dass "zum jetzigen Zeitpunkt keine Erhöhung dieser Obergrenze gewährt werden kann".

Um Spieler, die dies wünschen, nicht zu benachteiligen, können diese einen entsprechenden Antrag stellen und mit den in der belgischen Zentrale für Privatkredite verfügbaren Dokumenten nachweisen, dass sie sich nicht im Zahlungsverzug befinden. Somit können sie ihre Einzahlungsobergrenze gemäß dem belgischen königlichen Erlass vom 25. Oktober 2018 über 500 € hinaus erhöhen.

In diesem Zusammenhang:

  • Falls Sie bereits auf unserer Website registriert sind und Ihre gesetzliche Obergrenze bereits deaktiviert haben, ändert sich für Sie nichts. Wenn gewünscht, können Sie die gesetzliche Obergrenze auf Ihrer persönlichen Einstellungsseite wieder aktivieren. Um diese Obergrenze später wieder zu deaktivieren, müssen Sie einen Nachweis erbringen, dass Sie nicht in der belgischen Zentrale für Privatkredite wegen Zahlungsverzuges eingetragen sind.
  • Der Gesetzgeber sieht eine Einzahlungsobergrenze von 500 Euro pro Woche vor. Spieler können diese Obergrenze nach einer Bedenkzeit von drei Tagen nach Belieben erhöhen, vorausgesetzt, dass sie in der Zentrale für Privatkredite der Belgischen Nationalbank nicht wegen Zahlungsverzugs eingetragen sind (Artikel 6 des Königlichen Erlasses vom 25. Oktober 2018).
  • Dies ist ganz einfach auf der Einzahlungsseite oder in den Kontoeinstellungen möglich.
  • Wenn Sie sich gerade erst auf unserer Website angemeldet haben und Ihre gesetzliche Obergrenze deaktivieren möchten, müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie nicht in der belgischen Zentrale für Privatkredite wegen Zahlungsverzuges eingetragen sind.
  • Wenn Sie außerhalb des Königreichs Belgien leben, unterliegen Sie dieser Kontrolle nicht. Wenn Sie sich dafür entscheiden oder entschieden haben, die gesetzliche Obergrenze zu deaktivieren, verpflichten Sie sich, verantwortungsvoll zu spielen und akzeptieren, dass wir keine Haftung übernehmen, da es uns unmöglich ist, den oben genannten Königlichen Erlass einzuhalten.

Wenn Sie auf Ihrer Einstellungsseite die Erhöhung Ihrer Einzahlungsobergrenze beantragen, erhalten Sie einen Link zu der notwendigen Prozedur.

Außerdem möchten wir Sie daran erinnern, dass unsere Website Ihnen die Möglichkeit bietet, persönliche Tages-, Wochen oder Monatslimits festzulegen. Eine einmal festgelegte Obergrenze kann erst nach einer Frist von 72 Stunden geändert werden, damit Sie verantwortungsbewusst spielen können.

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie sich selbst vom Glücksspiel ausschließen können. Dies ist in unseren Casinos, auf unseren Websites oder auf der Website der belgischen Glücksspielkommission möglich, indem Sie sich im EPIS-System registrieren.

Um zu beurteilen, ob Sie ein problematisches Verhältnis zum Glücksspiel haben, machen Sie den Test unter https://joueurs.aide-en-ligne.be/tests/ou-en-etes-vous-avec-les-jeux

Du hast dich selbst ausgeschlossen

Du hast dich dafür entschieden,unsere Website 6 Monate lang nicht zu nutzen.

Um deinen Selbstausschluss zu beenden, kontaktiere bitte den Kundenservice.